image1 image2 image3

Aktivitäten 2013 Rückblick

18.02.2013 Karneval beim Erfurter Steigerwald-Chor

Der Karnevalsvirus macht auch vor dem Erfurter Steigerwald-Chor nicht halt. Zur närrischen Probe am Rosenmontag waren prachtvolle Gestalten zu besichtigen: Piraten, Nonnen, Jäger und auch allerlei lustiges Getier.

Gesungen wurde natürlich auch - aber erst nach leckeren Pfannkuchen, einem Gläschen Sekt und der erheiternden Ansprache des Obermatrosen Ralf Schöne. Der verwies auf die Tücken der Seefahrt und die Kenntnisse, die eine Landratte braucht, um auf dem Meer zu überleben.

01.01.2013: Schwungvoll ins neue Jahr 2013

Singen bildet - nicht nur die Stimme. Das ist das heimliche Motto von Chorleiter Ralf Schöne, wenn er stets zu Beginn des Jahres das neue Repertoire für den Erfurter Steigerwald-Chor zusammenstellt.

Nach der getragenen Zeit der besinnlichen Weihnachtslieder bringen die neuen Stücke den Chor wieder richtig in Schwung - viele kommende Auftritte werden den Beweis liefern. So erklingen derzeit viele neue schwungvolle Lieder und solche, die es noch werden wollen.

Aufgepasst: Für alle Neueinsteigerinnen und -einsteiger: Jetzt ist die beste Zeit dafür!

Zur Registerprobe am 21. Januar 2013 hatte sich Ralf Schöne Verstärkung mitgebracht. Elisa Düpetell (Bildmitte), Studierende an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, brachte den Schwung in die richtigen Bahnen und unterstützte den Steigerwald-Chor so beim Einstudieren der neuen Chorliteratur. Der Dank für ihr gekonntes Auftreten und ihre geduldige Arbeit war allseits gespannte Aufmerksamkeit des ganzen Chors - etwas, von dem Chorleiter sonst allzu oft nur träumen können...

Der Steigerwald-Chor freut sich auf die weiteren Proben und fiebert den kommenden Auftritten entgegen.