image1 image2 image3

25.06.2012: Verabschiedung von Christa Peter aus Ihrem Amt

Dank an Christa Peter für engagiertes Wirken als 1. Vorsitzende des Erfurter Steigerwald-ChoresDer Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.
Friedrich von Schiller (1759-1805)

So oder ähnlich wird wohl auch unsere bisherige Vorstandsvorsitzende Christa Peter fühlen. Aber verdient hat sie sich ihren "Ruhestand" allemal.
Vier ereignisreiche, fröhliche, beschwingte aber auch arbeits- und zeitaufwendige Jahre liegen hinter ihr.
Eine so große und immer weiter wachsende Gemeinschaft wie unseren Steigerwaldchor zu managen, ist sicherlich keine leichte Sache. Sie hat dies aber immer mit vollem Einsatz und uneigennützig geschafft. Dafür sind ihr alle Chormitglieder sehr dankbar.
Nun hat sie, durch ihr Ausscheiden, die Weichen für einen neuen Vorstand gestellt.
Mit Petra Liebold haben wir eine dynamische, freundliche und kompetente neue Vorsitzende gewählt. Unseren Chor wird das weiterhin stärken und hoffentlich noch viele musikalische und gemeinschaftliche Höhepunke verschaffen.

 Dank an Christa Peter für engagiertes Wirken als 1. Vorsitzende des Erfurter Steigerwald-Chores
 
 
 
 
 
 
 

Liebe Christa, herzlichen Dank für vier Jahre Deiner engagierten Leitung unseres Chores im Amt der ersten Vorsitzenden sagen Dir ganz herzlich die Mitglieder Deines Erfurter Steigerwald-Chores! 

In der Erfurter Chorszene ist der Steigerwald-Chor längst etabliert. Regelmäßig ist er mit seinen Programmen z.B. im Rathausfestsaal zu erleben, und seine Adventskonzerte sind gefragte Veranstaltungen im Advent.

Hier ein besonderes Konzert im Sommer 2017 unter Begleitung des international preisgekrönten Pianisten, Arseni Sadykov. Außerdem war das  Erfurter Akkordeonorchester „Robert Flache“ eingeladen.

Dieses schöne Foto vor dem Theater Erfurt mit den gespiegelten Spitzen des Domes im Rücken entstand in einer Probenpause.